Dezember 2014: Renovierung der Sakristei in St. Johannes

Auf Initiative des Kirchbauvereins wurde parallel zum Einbau der neuen Heizungsanlage in der Kirche die gesamte Sakristei renoviert.
Alle Wände erhielten nach langer Zeit endlich wieder einen frischen weissen Neuanstrich.
Der alte Bodenbelag wurde entfernt, ein isolierender und niveauausgleichender Tragboden eingebaut und dieser mit modernen und widerstandsfähigen PVC-Platten in heller Steinoptik belegt.
Im Eintrittsbereich der Aussentür zeigten sich alte Schäden, die durch unter der Tür eingedrungenes Wasser erstanden waren. Der Abschluss des neuen Bodens wurde hier entsprechend versiegelt und die historische Aussentür mit einer zusätzlichen Wetterleiste versehen.
Auch die Verfugung des äusseren Türrahmen war im Laufe der Zeit fast vollständig herausgebrochen.
Daher wurde diese auch kurzerhand erneuert und in diesem Zuge ebenfalls die Treppenanlage neu verfugt.
Unser Verein unterstütze diese Maßnahmen mit einem Zuschuss i.H.v. € 10.000,-.

---

Ältere Projekte finden Sie in unserem Projektarchiv:

Zum Projektarchiv