Oktober 2012: Kerzenständer restauriert

Ein aus der Erbauungszeit der Kirche stammender Kerzenständer wurde stabilisiert und restauriert. Er ist eine massive und gewichtige Schmiedearbeit. Schwungvolle Verzierungen und kleine Details zeugen von der arbeitsintensiven Arbeitsleistung bei der Herstellung. Im Gegensatz zu heute war das Material teuer und die Arbeitskraft billig.
Durch eine Sandstrahlung und die neue Farbgebung erstrahlt der Kerzenständer in neuem Glanze. Die Kerzenhalterungen wurden für die in der Kirche gebräuchlichen Opferkerzen angepasst.
Die Arbeiten wurden sorgsam und fachmännisch durch den Vennheider Metallbaumeister Stephan Draack im Oktober 2012 durchgeführt.

---

Ältere Projekte finden Sie in unserem Projektarchiv:

Zum Projektarchiv